Pflicht zur Weiterbildung

 

Seit 09.09.2009 müssen alle LKW-Fahrer Ihre Kenntnisse durch den
Besuch einer Weiterbildung auffrischen, die aus der Teilnahme
an einer 35 Stunden umfassenden und bei einer nach §7 BKrFQG anerkannten Ausbildungsstätte durchgeführten Weiterbildungsschulung besteht.

 

Die Weiterbildung (Modul 1-5) muss spätestens alle 5 Jahre wiederholt und in der Fahrerlaubnis eingetragen werden.
 
Die Grundqualifikation und die Weiterbildung werden durch den Eintrag
der harmonisierten Schlüsselzahl der EU auf dem Führerschein
(Schlüsselzahl 95 nach Anlage 9 FeV) nachgewiesen.
Die Weiterbildung wird in 5 Modulen à 7 Zeitstunden unterrichtet.


Für die Weiterbildung haben wir ein besonderes Angebot für Sie:
Pro Modul 59 Euro,

incl. MwSt, Teilnahmebescheinigung für die Verlängerung der Fahrerlaubnis.


Über das Kontaktformular können Sie uns Ihre Personalien mitteilen und sich anmelden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten:

 

Büro Reutlingen:

Oskar-Kalbfell-Platz 8

Nordsternhaus,

gegenüber Stadthalle

Mo.-Fr. 15:00-18:00Uhr

 

Theorieunterricht:

jeden Di. 18:30 h

fortlaufende Kurse

 

Kontakt:

Tel:     07121 / 2 32 32
Mobil: 0172 73 33 778

Fax:   07121 / 69 65 277

E-Mail: fahrschulefrank@gmx.de